26.02.2024 @ 09:02

Schachspieler belegen 7. Platz beim Landespokal

Schachlandespokal23

Mit einem guten 7. Platz kehrten unsere besten Schachspieler vom Schulschachpokal am 11. 11 in Fredersdorf zurück. Im Kreis der 15 stärksten Teams des Landes konnte man mit Siegen über das Leichhardt – Gymnasium Cottbus und dem 2. Team des Gauß – Gymnasiums Frankfurt sowie einem Unentschieden gegen das Gymnasium Oranienburg bei Niederlagen gegen die drei erstplatzierten Teams vom Barnim – Gymnasium Bernau, der 1. Mannschaft des Gauß – Gymnasiums und dem Humboldt – Gymnasium Potsdam einen respektablen Eindruck hinterlassen.

 Schachspieler belegen 9. Platz bei Landesmeisterschaften

LMMSchach23

Mit dem Handikap nur zu dritt gegen alle anderen Mannschaften (4er-Teams) antreten zu müssen, belegte unsere Schulauswahl bei den Mannschaftslandesmeisterschaften im Schach in Fredersdorf den 9. Platz von 15 teilnehmenden Schulen. In 7 Runden musste man sich nur dem späteren Landessieger vom Humboldt – Gymnasium Potsdam geschlagen geben, gegen 5 andere Teams gelang jeweils ein 2:2 Unentschieden und gegen die Oberschule Müllrose mit 3:1 der höchstmögliche Sieg mit nur 3 Startern. Nico Majewski erspielte am 1. Brett 5 Punkte aus 7 Partien, Lucas Boy errang 5,5 Punkte an Brett 2 und Annika Hauschild komplettierte das gute Abschneiden mit 3 Punkten am 3. Brett.

Offene Schulschachmeisterschaft 2023

SMSchach23

Zur diesjährigen offenen Schulmeisterschaft im Schach konnten wir Schüler aus den Schulen Falkenbergs und Trebbus begrüßen, welche auch für unser Gymnasium in den nächsten Jahren eine Verstärkung unserer Schulauswahl im Schach bedeuten werden.

Es gab spannende Partien in einem ausgeglichenen Feld, in dem am Ende Platz 1 und 6 nur einen Brettpunkt trennten. Schulmeister wurde Lucas Boy, gefolgt von Nico Majewski und einem Falkenberger Schüler der 10. Klasse, Ilja Hassangholi belegte den 4. Platz.

 Weihnachtsturnier

W.turnier23

Nach 5 Runden Schnellschach hieß der Sieger unseres Weihnachtsturniers Nico Majewski, den 2. Platz erkämpfte sich Lucas Boy vor Hassan Maarof. Am Turnier hatten sich diesjahr nur 6 Spieler beteiligt.