26.02.2024 @ 08:48

Skilager 2024 in Garmisch-Partenkirchen

IMG 20240130 WA0029

Nach einigen Jahren ohne Wintersport fuhren im Januar 2024 erstmalig wieder Schüler und Lehrer des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums ins Skilager nach Garmisch-Partenkirchen. Durch eine lobenswerte Kooperation mit dem Sängerstadt Gymnasium aus Finsterwalde konnte eine großartige Woche im Schnee ermöglicht werden. Alle 22 Schülerinnen und Schüler, die sich für dieses Abenteuer entschieden, erlernten Ski- oder Snowboardfahren oder entwickelten ihre Fähigkeiten weiter. Jeder Teilnehmer bewies Durchhaltevermögen und konnte am letzten Tage die Piste unter dem Sechser-Sessellift am „Hausberg“ fahren. Mitte der Woche gab es einen weiteren Höhepunkt im doppelten Sinne – ein großer Teil der Gruppe fuhr mit der Seilbahn auf die Zugspitze und konnte ein atemberaubendes Panorama am höchsten Punkt Deutschlands in knapp 3000m Höhe genießen. Ski- und Snowboardfahren in dieser Höhe war für alle ein einmaliges Erlebnis.

Mit diesen positiven Eindrücken, neu geknüpften Freundschaften sowie erlernten Wintersportfertigkeiten kamen alle Teilnehmer wohl behalten am Freitag wieder in der Heimat an und verabschiedeten sich mit den Worten „Danke für die schöne Woche“.                                                                                                                                                                                                                      V. Herzog