26.02.2024 @ 08:14

Känguru der Mathematik  kaenguru logo klein 1

Der Känguru-Wettbewerb fand wie jedes Jahr im März statt. Insgesamt nahmen ca. 10950 Schulen mit ca. 906000 Schülerinnen und Schülern teil. Unserer Schule war mit 30 Schülerinnen und Schülern aus den Klassenstufen 7-10 dabei. Für jede Klassenstufe gibt es altersgerechte Aufgaben, die in 75 Minuten zu bearbeiten sind. Eine Besonderheit des Wettbewerbs besteht darin, dass er ein Multiple-Choice-Wettbewerb ist.

Kaenguru2017

„Die Aufgaben sind darum fast durchweg sehr anregend, heiter, ein wenig unerwartet. Die bei Schülerinnen und Schülern häufig vorhandene Furcht vor dem Ernsthaften, Strengen, Trockenen der Mathematik soll etwas aufgebrochen oder mindestens angekratzt werden.“ (Quelle: http://www.mathe-kaenguru.de/wettbewerb/ziele/index.html).

Alle teilnehmenden Schüler und Schülerinnen haben unsere Schule würdig vertreten. Dafür erhielten sie eine Teilnehmerurkunde, eine Broschüre „Mathe mit Känguru 2017“ und den Känguru-Drehwurm.

Die erfolgreichsten Teilnehmer unserer Schule waren in diesem Jahr

2. Preis  Maximilian Schlepphorst (Klasse 7a) mit 96,25 Punkten

3. Preis  Jan-Luca Krüger (Klasse 10a)      mit 101,00 Punkten

T-Shirt    Rebecca Ebert (Klasse 8b)           mit 79,75 Punkten