Datum

Platz 5 beim  Leichtathletik – Landesfinale in Löwenberg 

LA LF 18 Wk III Ju

Im Kampf gegen die Sportschulen aus Potsdam und Cottbus, die die ersten beiden Plätze beim Leichtathletik – Landesfinale in Löwenberg belegten, hatte unsere beim Regionalfinale siegreiche Auswahl der Wk III erwartungsgemäß keine Chance. Im Kräftemessen gegen die anderen 4 Regionalsieger des Landes waren wir jedoch munter mit von der Partie. Nach spannenden Wettkämpfen reihten wir uns hinter dem Curie – Gymnasium Hohen Neuendorf und dem Scholl – Gymnasium Fürstenwalde und vor dem Fontane – Gymnasium Rangsdorf und dem Gymnasium Templin ein. Höhepunkt für unser Team war unter vielen guten Leistungen der neue Schulrekord von Maximilian Weber im Weitsprung mit 5,55 m.