Datum

Einzug ins Landesfinale knapp verfehlt

II 1

Mit einem 2. Platz kehrten unsere Volleyballerinnen der Wk II vom Regionalfinale "Jugend trainiert für Olympia" aus Forst zurück. Nach siegreichen Spielen gegen das gastgebende Jahn – Gymnasium, das Friedrich Wilhelm Gymnasium Königs Wusterhausen und das Fischer – Gymnasium aus Schwarzheide musste man nur dem Steenbeck – Gymnasium aus Cottbus den Vortritt lassen und verfehlte die Tickets zum Landesfinale in dieser Wettkampfklasse nur knapp.

 

Wk III wurde Regionalsieger

III 2

Unsere Volleyballerinnen der Wk III spielten in heimischer Halle ein souveränes Regionalfinale "Jugend trainiert für Olympia". Sie bezwangen die Pückler und Steenbeck Gymnasien aus Cottbus sowie die Gymnasien aus Schwarzheide und Eichwalde jeweils ohne Satzverlust. Man darf gespannt sein, wie sie sich am 8. März als Gastgeber beim Landesfinale gegen die 4 anderen Regionalsieger und die Sportschulen aus Potsdam und Cottbus aus der Affäre ziehen.